> Autoren-Archiv: Reisebuchen

Autoren-Archiv: Reisebuchen

Beiträge von Reisebuchen

Warum Japan die Top-Destination in diesem Jahr war

Japan war dieses Jahr für viele Touristen "The place to be". Das Land der aufgehenden Sonne, der kulinarischen Abenteuer und der verborgenen Schätze ist beliebter denn je und für "Travel + Leisure" die Top-Destination 2018. Denn kaum ein anderes Land...mehr erfahren

Bye-bye London? Welche Folgen der Brexit für Touristen haben könnte

Wird es am Ende ein "weicher" Brexit oder doch ein "harter"? Derzeit ringt die britische Premierministerin Theresa May () in ihrer Heimat mit Politikern und Bürgern um eine Mehrheit für den mit der Europäischen Union verhandelten Deal. So oder so...mehr erfahren

North Sentinel Island: Eine der gefährlichsten Inseln der Welt

Es gibt wohl kaum von Menschen bewohnte Orte, die derart von der Zivilisation abgeschnitten sind wie die North Sentinel Island am Rand des Indischen Ozeans. Nur wenig ist über die zu den Andamanen gehörende Insel bekannt. Und das hat einen guten Grund:...mehr erfahren

Auf in die Skisaison! Winterurlaub in Serfaus-Fiss-Ladis

Am kommenden Freitag (7. Dezember) startet endlich auch Serfaus-Fiss-Ladis in die Ski-Saison: Die Familien-Urlaubsregion in Tirol gehört zu den schönsten Skigebieten der österreichischen Alpen. Schon zum dritten Mal in Folge wurde Serfaus-Fiss-Ladis...mehr erfahren

Christkindlmärkte in Südtirol: Weihnachtsstimmung in den Bergen

Nun beginnt sie wieder, die besinnliche Vorweihnachtszeit mit Glühwein, Plätzchenduft, Kerzenschein und Kaminfeuer. Lebkuchen, Printen, Stollen und heißer Apfelsaft gehören ebenfalls dazu, und die gibt es jetzt auf den Christkindlmärkten in großer...mehr erfahren

Schladming-Dachstein: Vier Berge und mindestens vier Sterne

Während auf den österreichischen Gletschern fast immer Betrieb herrscht, dauert es in allen anderen Skigebieten bis zum Saisonstart 2018/2019 noch ein wenig. Meist werden Anfang Dezember die Openings mit großen Events und Konzerten zelebriert. Doch...mehr erfahren

Baikonur, wo der sowjetische Traum vom Weltall vor sich hinrottet

Es gibt nicht viele Gründe, Baikonur zu besuchen. Dennoch ist die kasachische Kleinstadt weltbekannt. Der Grund dafür ist das gleichnamige Kosmodrom, das sich gut 20 Kilometer entfernt befindet. Von hier aus startete im Juni Alexander Gerst zu seiner...mehr erfahren

Niemand darf die Haiku Stairs betreten – trotzdem wagen es einige

Dem Himmel so nah... Wo das am besten geht? In Nepal auf dem Mount Everest oder dem Kilimandscharo in Tansania zum Beispiel. Auf Hawaii gibt es sogar eine "Stairway to Heaven", die ist aber nicht jedermanns Sache.Bis zu fünf Stunden dauert der Aufstieg...mehr erfahren

Das Busludsha-Denkmal: Ein Beton-UFO im bulgarischen Ödland

Es ist der Beginn der 1980er Jahre, der Kalte Krieg zwischen der NATO und dem Ostblock geht rückblickend gesehen in seine letzte Phase, während der Zusammenhalt auf sowjetischer Seite langsam zu bröckeln beginnt. Unabhängig aller politischer Entwicklungen...mehr erfahren

Rackern statt Relaxen? Karma-Urlaub liegt voll im Trend

Längere Zeit im Ausland leben, ist für viele junge Menschen eine Selbstverständlichkeit. Gerade nach dem Schulabschluss oder während des Studiums zieht es viele zum "Work and Travel" nach Australien oder Neuseeland. Denn viele wollen nicht nur ihre...mehr erfahren